bookmark_borderEntwicklungspraxis erfahren und lernen

Grundlagen der Entwicklungspraxis

Entwicklung bei Anderen erkennen.
Zwischen den Zeilen der Sprache hören lernen.

Mit diesem Programm führen wir in die Erkenntnisse und Praktiken ein, die der Entwicklungspsychologe und Coach Otto Laske über viele Jahre erforscht und erfolgreich angewendet hat. Seine Arbeiten begründen den bis heute am weitesten entwickelten und präzisesten Ansatz des Erkennens und Begleitens von Entwicklungsprozessen Erwachsener und adressieren dabei vor allem das jeweilige persönliche Potenzial für die Übernahme von Verantwortung und das Treffen von Entscheidungen in komplexen Situationen.

Auf der Grundlage der von Otto Laske entwickelten Entwicklungs-Analysen lernen Sie in diesem Seminar, mit welchen konkreten Schritten Sie Menschen am besten darin unterstützen können, ihr Potenzial möglichst weit zu entfalten und auszuschöpfen.

Zu diesem Zweck vermittelt diese Ausbildung vor allem die folgenden Inhalte:

  • Differenzierung der folgenden zwei Entwicklungslinien von Erwachsenen:
    – die sozial-emotionale Entwicklung in Stufen (nach Robert Kegan, vertieft durch Otto Laske), sowie
    – die kognitive Entwicklung, als wachsende Beweglichkeit im Denken und der Verwendung von mehr und mehr entwickelten dialektischen Denkmustern (Otto Laske)
  • Schulung des entsprechenden Zuhörens als Lauschen nach Entwicklung in Denken und Sprache.
  • Differenzierung zwischen Kompetenzen und konkreter Arbeitsfähigkeit als Ausdruck von Ausbildung und Entwicklung
  • Coachen und Beraten für und mit Entwicklungsprozessen
  • Potenzial- und Entwicklungsorientierte Organisation: zum Personalwesen der Zukunft
  • Entwicklung als Dimension von Organisations- und Teamkultur
  • Das Identifizieren und Zusammenführen von Arbeitsanforderungen mit Entwicklungspotenzial
  • Verstehen des eigenen Entwicklungsschwerpunktes und was dieser für die Gestaltung Ihres Lebens privat und in Ihrer Karriere konkret bedeutet.

Entwicklung und Talent sind zentrale Themen im Personalwesen und der Arbeit in und von Organisationen, die heute in vielerlei Hinsicht anders „ticken“ und evolvieren als gestern. Der Bedarf an Potenzialanalysen und Entwicklungsfeedback nimmt daher stark zu.

Die Grundlagen der Entwicklungspraxis hat 2 Module. Sie können beide zusammen buchen, oder sich auf eines konzentrieren.

Anmeldung

Per e-mail an pro(a)pro-action.eu, oder kaufen Sie Ihr Ticket direkt unten.

1. Kognitive Entwicklung 

In diesem Seminar arbeiten wir mit den beiden Entwicklungslinien der sozial-emotionalen und der kognitiven Entwicklung, mit dem Schwerpunkt in der kognitiven Entwicklung. Es geht etwa darum, wie erfahre und konstruiere ich meine Welt und erkenne Möglichkeiten des Handelns? Wir werden praktisch mit Otto Laskes Denkmustern arbeiten und den damit verbundenen Denköffner-Fragen. Wir werden Action Learning erfahren, ein Peer-Learning Format, das mit Dialektik und Fragen praktische Probleme löst und die kognitive Entwicklung der Teilnehmer befördert.

Es gibt viel Raum für Ihre persönlichen Fragen sowie Ihren Reflektions- und Feedbackbedarf.

Wann: 15.-17. November 2019 in Donauwörth (auf Deutsch).

2. Identität in ihrer Bildung beobachten und messen

In diesem Seminar arbeiten wir mit den beiden Entwicklungslinien der sozial-emotionalen und der kognitiven Entwicklung, mit dem Schwerpunkt in der sozial-emotionalen Entwicklung von Identität: Wie komme ich zum Entscheiden und Handeln, und wenn ja, für wen?
Wir folgen dabei Robert Kegan (Harvard) und seinem empirischen Modell der Erwachsenenentwicklung. Wie entfaltet sich die Struktur unserer Biographie, wie erkennen wir Zwischenschritte in dieser Struktur und wie können wir durch Interviews auf diese Stufen von Entwicklung hören.

Wir sehen, wie das Wissen um Entwicklung die zentralen Themen von Talent und Personalentwicklung in Organisationen zu ganz neuen wirksamen Methoden und Ansätzen führt und Personalarbeit neu aufstellt.

Es gibt viel Raum für Ihre ganz persönlichen und akuten Fragen.

Wann: Januar 2020 (auf Deutsch) – die genauen Daten werden mit den Teilnehmern des ersten Moduls vereinbart.

Voranmeldungen/Interesse

Bitte senden Sie ein e-mail an pro(a)pro-action.eu.

Über Rainer von Leoprechting

Rainer von Leoprechting (*1965) leitet diese Ausbildung im Rahmen des entstehenden Zentrums für angewandte Dialektik. Rainer hat selbst das Programm von Otto Laske zu Beginn der 2000er absolviert und sein Buch “Humanpotenziale erkennen, wecken und messen” ins Deutsche übersetzt. Als Entwicklungscoach und -Berater ist er seit über 15 Jahren tätig. Mit Potenzialanalysen und Feedbacks für Führungskräfte und Einzelpersonen gewinnen seine Kunden und Partner einen vertieften Blick auf ihre Fähigkeiten und Möglichkeiten. Mit der Evolutionary Organisations Gruppe begleitet er Führungsteams dabei, ihr Team- und Führungspotenzial zu entfalten. Er erfand ein automatisiertes Verfahren, um Entwicklung und “soft skills” zu messen, das nun in mehreren Web-Anwendungen zum Einsatz kommt.

Investment

Beide Module: 1.500,00 €. Zahlung bis spätestens zum Beginn des ersten Moduls.

Alle Seminare können einzeln gebucht werden:

Modul 1:  850 €
Modul 2:  850 €

Bei Abschluss des Grundlagenprogramms erhalten Sie ein Zertifikat als Entwicklungspraktiker.

*****

Das Vertiefungsprogramm für berufliche Entwicklungspraxis

Aufbauend auf diese Grundlagen können Sie Ihre Praxis vertiefen und die Berufsqualifikation für Entwicklungsinterviews und Potenzialanalyse erwerben. Alle diese beruflich qualifizierenden Zertifikate setzen voraus, dass Sie selbst eine Potenzialanalyse und Feedback bekommen haben.

  1. Developmental interviewing intensive – 8 online Seminartermine mit sozial-emotionalen und kognitiven Interviews, danach ein 3-tägiges Praxisseminar. (1.490 €)
    Mit Abschluss dieses Moduls erhalten Sie das Developmental interviewing professional certificate und können Probanden für Entwicklungsanalysen interviewen und ihnen nach der Auswertung Feedback geben.
  2. Developmental scoring – sozial-emotionale Textauswertung. 6 online Termine zum praktischen Auswerten von sozial-emotionalen Interviews. Standards für Qualität in der Analyse von Interviews. Praktisches Argumentieren und Bewerten von Entwicklungshypothesen und Interpretationen. (850 €)
    Mit Abschluss dieser Einheit können Sie sozial-emotionale Interviews auswerten.
  3. Cognitive scoring – das Erkennen dialektischer Muster in Texten. 6 online Termine zum praktischen Auswerten von kognitiven Interviews. Praktisches Argumentieren und Bewerten von dialektischen Interpretationen. (850 €)
    Mit Abschluss dieser Einheit können Sie kognitive Interviews auswerten.

Beide Auswertungsseminare gemeinsam: 1.590 €.
Alle 3 Seminare des Vertiefungsprogramms zusammen: 2,900 €.

Entwicklungsanalyse für Kursteilnehmer des Vertiefungsprogramms mit 40% Ermäßigung des normalen Tarifs. Das Vertiefungsprogramm findet auf Englisch oder Deutsch statt, je nach Zusammensetzung der Teilnehmergruppe. Die Textarbeit ist grundsätzlich in der Sprache, in der Sie normalerweise arbeiten.

Wie lohnt sich das?

Lernen über Erwachsenenentwicklung hat seinen eigenen Wert schon darin, dass Ihnen bisher verborgene Dimensionen und Dynamiken in Ihnen selbst, bei Anderen und zwischen verschiedenen Menschen und daraus entwickelten Systemen verständlicher werden. Das wird Ihre Arbeit als Berater oder Coach, Eltern, Führungskraft, Eigentümer von Unternehmen etc. verändern und bereichern.  Seien Sie nicht überrascht, wenn Sie Veränderungen bemerken darin, wie Sie sich fühlen, und wie Andere Sie wahrnehmen.

Es gibt auch eine berufliche Perspektive für die Zusammenarbeit mit dem entstehenden Zentrum für angewandte Dialektik. Sobald Sie die weiterführende Ausbildung schon in einem der Teile abschliessen, sind Sie qualifiziert dafür, Potenzialanalysen oder Entwicklungsinterviews durchzuführen. Für diese Arbeit werden Sie gut bezahlt, denn die Praxis der entwicklungsorientierten Bewertung von Führungskräften in wichtigen Positionen steht noch am Anfang, und nur wenige Praktiker sind mit einem vergleichbaren Ansatz unterwegs. Wenn Sie also vorhaben, sich der Potenzialanalyse oder dem Entwicklungscoaching zu verschreiben, dann verdienen Sie die Kosten der Ausbildung in kurzer Zeit zurück.

bookmark_borderMeasuring Hidden Dimensions Training – the foundational programme

Train to discern development, reading between the lines of thought and speech.

Development is the expression of the human life force coming through our bodies and souls over a whole lifetime.

This training introduces the insights and practices researched and developed by Otto Laske. To date this is the most developed, and the only precise and reliable way to observe and measure the extent to which an adult person has developed.

Among other insights this makes transparent where their current potential of work and decision-making lies, and what concrete learning steps can support the use of such potential.

Continue reading “Measuring Hidden Dimensions Training – the foundational programme”

bookmark_borderLearn the Art of Hosting with Next Stage Organizing

Meetings and Conversations matter for Work

Explore how the Art of Hosting is best in service for the next stage of organizations that are growing up all over the planet.

Bring Your Own Content: All participants share their questions and insights

Learning: Practice your facilitation towards hosting. Find your own place in the unfolding of the practices. What new organizational structures and process need.

Inspired by the hosting of the Next Stage World Gatherings.

Registrations here.

Continue reading “Learn the Art of Hosting with Next Stage Organizing”

bookmark_borderFoundations of Measuring Hidden Dimensions

Understanding development

This 3-day residential seminar will explore the lines of social-emotional and cognitive development, with a focus on social-emotional development: How do I decide and act, and for whom?
We will understand the Robert Kegan (Harvard school) model of adult development, how we unfold as humans according to this line, how interim steps are discerned, and how to do social-emotional assessment interviews.
We will explore the implications of development as a dimension for discerning work capabilities and competences, and what the use of this science means for Human resources as a professional practice.

We will have space for your personal inquiries and questions.

Registrations

Please send an e-mail to pro(a)pro-action.eu.

About Rainer von Leoprechting

The programme will be lead by Rainer von Leoprechting. Rainer (*1965) has trained with Otto Laske in the early 2000s and translated his book “Measuring Hidden Dimensions” into German. He practices developmental coaching and consulting since over 15 years, does individual developmental assessments and organisational work culture development. He invented an automatic measurement of social-emotional stages that is now becoming available to match individuals with their work potential in their next work assignments.